AGB’s

AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Teilnahme an Seminaren

Die Teilnahme an den Seminaren von Living Dao ist generell jedem Interessierten möglich. Selbstverantwortlichkeit und normale physische und psychische Belastbarkeit wird jedoch vorausgesetzt.

2. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch das Anmeldeformular auf der Webseite. Mit der Anmeldung ist die volle Kursgebühr zu überweisen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen sowie Platzreservierung werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt.

Für Onlinekurse gilt: Die Anmeldung erfolgt durch das Anmeldeformular auf der Webseite. Mit der Anmeldung ist die volle Kursgebühr zu überweisen. Ist der Betrag eingegangen wird der persönliche Zugangscode 3 Wochen vor dem Online-Seminar verschickt.

Vollzeitstudenten mit gültiger Immatrikulationsbescheinigung von der Universität bekommen einen Preisnachlass von 30 % auf die Kursgebühr.

Wer eine Person wirbt, die noch nie ein Seminar von Living Dao besucht hat, bekommt bei eigener Anmeldung einen Rabatt von 20 % auf die Kursgebühr.

3. Rücktritt

Die Abmeldung von einem Seminar bedarf der Schriftform. Bei Abmeldung bis 6 Wochen vor dem Seminarbeginn wird die volle Seminargebühr, bis auf einen Bearbeitungsaufwand von 30 Euro, pro Seminar zurückerstattet. Bei Abmeldung 3-6 Wochen vor dem Seminar fallen 50% der Seminarkosten an. Bei Abmeldung 3 Wochen bis 0 Tage vor dem Seminar und bei Nichterscheinen am Seminartag fallen 100% der Seminarkosten an.

Für Onlinekurse gilt: 3 Wochen vor Seminarbeginn wird der Zugangscode für das Seminar verschickt. Wer den Zugangscode erhalten hat, kann nicht mehr von dem Seminar zurücktreten.

4. Absage / Ausfall

Ein Seminar kann wegen kurzfristiger Verhinderung oder aufgrund höherer Gewalt durch den Veranstalter abgesagt werden. Sollte ein Seminar aus Gründen, die der Teilnehmer nicht zu vertreten hat, nicht zustande kommen, wird der Teilnehmer unverzüglich informiert und erhält die volle Seminargebühr zurück. Kosten, die durch die Absage des Seminars entstanden sind (wie Reisekosten o.ä.) werden nicht übernommen. Der Veranstalter behält sich vor, den Seminarort innerhalb Deutschlands verlegen zu können und die Seminarzeiten zu verändern.

5. Haftung

Seminarleitung, Veranstalter, Übersetzer und andere Vertreter der Living Dao GmbH sind im Hinblick auf den Seminarzweck und der dort vermittelten Inhalte von jeglicher Haftung und/oder Gewährleistung entbunden.

Für die persönliche Umsetzung der in den Seminaren vorgestellten Inhalte und für die persönliche Interpretation der Inhalte ist jeder Teilnehmer eigenverantwortlich. Die Living Dao GmbH übernimmt keine Haftung für eventuell entstehende Schäden durch persönliche Umsetzung der Seminarinhalte.

6. Hinweispflicht

Die Seminarinhalte ersetzen keine Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt freiwillig und in eigener Verantwortung.

7. Veröffentlichungen

Wir respektieren Ihre privaten Daten, gleichzeitig liegt es uns am Herzen, den Weg von Living Dao vielen Menschen zugängig zu machen. Zu diesem Zweck werden wir während des Seminars fotografieren sowie Ton- und Videoaufnehmen erstellen. Dieses Material werden wir für Veröffentlichungen (Online, Print, Social Media) nutzen.

Teilnehmer der Seminare und Online Kurse erklären sich einverstanden, dass Fotos, Ton- und Videoaufnahmen erstellt werden und in diesem Rahmen einzelne Abschnitte von Living Dao und dem Dao-Verlag veröffentlicht werden dürfen.

Wir respektieren Rechte an geistigem Eigentum und erwarten dies auch von Ihnen.

Alle Inhalte der Seminare und Online-Kurse sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht aufgezeichnet werden. Jegliche Aufzeichnung, Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Inhalten der Seminare von Living Dao, insbesondere von Videos, Texten, Textteilen, Bildmaterial – auch auszugsweise – bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Living Dao.

8. Online-Kurse

Aus Respekt gegenüber dem Seminarleiter sowie den anderen Kursteilnehmern, erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, seine Kamera in Online-Kursen und Meetings einzuschalten, so dass er für die anderen Teilnehmer sichtbar ist. Living Dao behält sich vor Teilnehmer aus den Online-Meetings und Seminaren zu entfernen, die ihre Kamera nicht einschalten. In diesem Fall werden die Seminarkosten nicht erstattet.

Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

9. Schlussbestimmung

Änderungen und Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. Die aktuellen AGBs stehen auf der Homepage. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Gerichtsstand ist Hamburg, 19.4.2021